Kategorie nachehelicher Unterhalt

nachehelicher Unterhalt

Nach Rechtskraft der Scheidung hat der Bedürftige Ex-Ehegatte gegen den anderen nur dann einen Unterhaltsanspruch, wenn der unterhaltsbegehrende Ehegatte zum Zeitpunkt der Scheidung unterhaltsbedürftig ist. Gemäß § 1569 BGB gilt für die Zeit nach der Scheidung für beide Ehegatten der Grundsatz der Eigenverantwortung. Ein Unterhaltsanspruch des Ehegatten besteht gegen den Ex-Ehegatten nur dann, wenn er ... Weiterlesen...