Kategorie Trennung / Scheidung

Lebenspartnerschaft und ihre Auflösung

Seit dem 01.08.2001 ist das Lebenspartnerschaftsgesetz in Kraft. Danach können nun auch gleichgeschlechtliche Personen eine Partnerschaft auf Lebenszeit begründen, die sog. Lebenspartnerschaft. Damit ist der Gesetzgeber der Forderung gleichgeschlechtlicher Paare nachgekommen, auch ihnen die Heirat zu ermöglichen. Die rechtlichen Folgen entsprechen im Wesentlichen denen der Ehe nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch. Die Lebenspartnerschaft wird, wie die ... Weiterlesen...

Kirchliche Annullierung

„ Bis der Tod uns scheidet“? Nach katholischer Lehre ist die gültig geschlossene und vollzogene Ehe unauflösbar, so dass es keine kirchliche Ehescheidung gibt. Im Falle eines Scheiterns der Ehe ist damit eine erneute kirchliche Eheschließung ausgeschlossen. Dieser Umstand kann für die neue Beziehung belastend sein; für Beschäftigte eines kirchlichen (katholischen) Arbeitgebers kann Eingehung einer ... Weiterlesen...

Trennung

Trennung – Was ist zu tun? I. Sie möchten sich trennen? Was sollten Sie vor Einleitung der Trennung bedenken? Sie müssen entscheiden, ob Sie sich innerhalb der Ehewohnung trennen wollen, also trotz ehelicher Trennung noch gemeinsam in der Wohnung wohnen bleiben möchten, oder ausziehen. Ein gemeinsames Leben in der Wohnung kann nur funktionieren, wenn Sie ... Weiterlesen...

Scheidung

Eine deutsche Ehe kann vor einem deutschen Familiengericht nur unter drei Zeitvoraussetzungen geschieden werden: 1. sofort, wenn Gründe vorliegen, die die Fortführung der Ehe unzumutbar machen, z.B. bei nachgewiesener Gewalt gegen einen  Ehegatten 2. nach Ablauf eines sog. Trennungsjahres Voraussetzung: man lebt seit einem Jahr getrennt von Tisch und Bett 3.   zu jedem späteren Zeitpunkt, ... Weiterlesen...