Kategorie Ehe

Vorsorge

In den Medien hat es zahlreiche Berichte über negative Folgen einer angeordneten Betreuung gegeben. Für den Lebens- bzw. Ehepartner wird gegen deren Willen eine Betreuung angeordnet, die in vielen Fällen für Streit zwischen den Partnern sorgt und teilweise erhebliches Geld des Betreuten bzw. beider Partner kostet, von nicht korrekten Betreuern einmal abgesehen. Darum wird gerade ... Weiterlesen...

Eheverträge

Ein Ehevertrag ermöglicht es von den gesetzlichen Regelungen,  z. B. im Falle der Scheidung, abzuweichen. Eine Anpassung der gesetzlichen Regelungen an die jeweiligen Lebensumstände kann vor und während der Ehe erfolgen. Die Rechtsprechung stuft ehevertragliche Vereinbarungen als vorrangig gegenüber den gesetzlichen Regelungen ein ( BGH, FamRZ 1997, 800, 802 ). Die Vertragsfreiheit ermöglicht den Eheleuten ... Weiterlesen...

Vermögensschutz

Der Vermögensschutz kann insbesondere für Unternehmer und Freiberufler von ganz besonderer Bedeutung sein. Es ist sehr häufig der Fall, dass fehlendes Problembewusstsein oder schlichte Gedankenlosigkeit zu nicht umkehrbaren nachteiligen Konsequenzen für das Vermögen der Ehegatten führen können. Oftmals ist das eigene Unternehmen oder ein Gesellschaftsanteil die eigentliche Existenzgrundlage. Leben die Ehegatten im Güterstand der Zugewinngemeinschaft und ... Weiterlesen...